Komm vorbei!
Wir freuen uns auf dich

Leben gestalten

mit systemischer Aufstellung und Coaching

Persönliches & Familie

Eine Aufstellung bringt unbewusste Dynamiken ans Licht und können dadurch leichter verändert werden. Vor allem wird das Thema quasi bei der Wurzel gepackt.

In vielen Situationen kann eine Aufstellung helfen. Z.B. bei Stress, Überforderung, Selbstwert steigern,  u.v.m.

Partnerschaft

Was kann eine Aufstellung in Bezug auf Partnerschaft?
Es werden bestimmte Dynamiken erkennbar und damit veränderbar
– Generationenübergreifende Muster,
– Abhängigkeiten,
– gemeinsame respektvolle und wertschätzende Sprache

Beruf, Berufung, Business

Die Aufstellungsarbeit bewegt sich in einer Ebene, die auch das Herkunftssystem im Blick hat. Der Vorteil dabei ist, dass auch unbewusst Übernommenes oder andere hinderliche Prägungen gut verändert werden können.

– berufliche Neuorientierung
– finanziell gut aufgestellt sein
– Konflikte mit Mitarbeiter und/oder Kollengen …

Psychosomatik

Die Symtomaufstellung bewegt sich in einer Ebene, die auch das Herkunftssystem im Blick hat.

Emotionele Verknüpfungen zeigt der Körper manchmal durch Signale wie Schmerz, Verspannung …

emotionale Verknüpfungen können z.B. sein

– Kopfschmerzen
– Stress
– Ängste

Kraftsätze – Sätze die wirken

          

Mitglied der WKO